Dienstag, 13. April 2021 / 15:30-18:00 UHR

BILDUNG DIGITAL mit IQESonline

FRIDO KOCH – Lernwirksame Aufgabenstellungen (analog und digital)


Themen und Köpfe






Frido Koch

Bildung digital
IQESonline und
lernwirksame Auf-
gabenstellungen
(analog und digital)


Dienstag, 13. April 2021
15:30-18:00 Uhr



Teilnehmen


Welche Kriterien erfüllen lernwirksame Aufgabenstellungen? Wie kann ich mit reichhaltigen Aufgabenstellungen vertieftes und nachhaltiges Lernen fördern? Wie kann ich als Lehrperson sowohl fachliche wie auch überfachliche Kompetenzen mit geeigneten Aufgabenstellungen

Frido Koch, MAS in Bildungsmanagement sowie Beratung & Supervision, bringt seine langjährige Erfahrung als Lehrperson und Schulleiter für IQES online an vielen Schulen und Bildungsinstitutionen als Berater für Schul- und Unterrichtsentwicklung ein. Er prägte als Schulleiter 2002 bis 2020 die Entwicklung an der Oberstufenschule Wädenswil (Kanton Zürich, Schweiz), welche 2013 mit dem ersten Schweizer Schulpreis ausgezeichnet wurde.




https://www.urbanes-lernen.de/wp-content/uploads/2020/11/Web_05.jpg



Urbanes_Lernen

Bildung in Freiburg diskutieren, erfahren und verstehen

Der Fachtag „Urbanes Lernen! Morgen! Freiburg auf dem Weg ins digitale Zeitalter“ war 2019 die Einladung an Freiburger Bürger_innen, den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten. In Erfahrungs-, Erlebnis- und Gestaltungsräumen konnten die Teilnehmenden einerseits die Breite des digitalen Lern- und Bildungsangebotes kennenlernen und mit der eigenen Berufs- und Lebenswirklichkeit in Beziehung setzen. Andererseits waren sie aufgefordert, ihre eigenen Gedanken und Ideen zu diesem Veränderungsprozess einzubringen um sich dadurch auch als handlungsmächtig zu erleben.

„Urbanes Lernen! Morgen!“ setzt auf die Ressourcen und Expertisen vor Ort. „Aus der Kommune, für die Kommune“ ist das tragende Grundprinzip dahinter. Damit soll die Bildungsphasen übergreifende Vernetzung und interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Bildungsakteure gestärkt und vorangetrieben werden.

Der Corona-Lockdown hat Lehrer_innen, Schüler_innen, Väter und Mütter gleichermaßen vor die Herausforderung gestellt, schulisches Lernen und den gegenseitigen Kontakt nicht abreißen zu lassen. Vieles, sehr Verschiedenes und oftmals Unbekanntes wurde erprobt. Neue und digitale Pfade wurden betreten. Die Erfahrungen und das dadurch entstandene Wissen möchten wir über eine Online-Seminar-Reihe mit dem Titel „Erste Hilfe fürs Lernen im digitalen Wandel“ allen Freiburger_innen zugänglich machen.

Geplant sind zielgruppenspezifische Angebote, die in einer ersten Phase bis zu den Sommerferien das digitale Lernen im schulischen Kontext praxisorientiert thematisieren.

Im wöchentlichen Rhythmus werden jeden Dienstag von 16-17 Uhr Inhalte von Experten und Expertinnen vorgestellt, diskutiert und mit dem bestehenden Erfahrungswissen der Teilnehmenden angereichert.


Dokumentation

Infos und Aufzeichnungen zu vergangenen Sessions



Frido Koch

Bildung digital
mit IQES-Online


Dienstag, 12. Januar 2021





Bei der Umsetzung des digitalen Wandels an den Schulen sind die Lehrpersonen als Hauptakteure im Feld stark gefordert und sehen sich mit vielen Fragestellungen konfrontiert. Wie können digitale Medien gewinnbringend in der Unterrichtsalltag integriert werden? Welche Aufgabenstellungen eignen sich für den Unterricht mit digitalen Medien? Wie kann der Unterricht mit digitalen Medien lernwirksam gestaltet werden? Die bekannte Arbeits- und Lernplattform IQESonline liefert im neu ergänzten Bereich «Bildung digital» Antworten auf diese Fragen. In der Präsentation werden die vielfältigen Praxismaterialien für die Lehrpersonen aller Stufen vorgestellt und mit Praxistipps vertieft, um Unterricht mit digitalen Medien erfolgreich zu gestalten.

Frido Koch, MAS in Bildungsmanagement sowie Beratung & Supervision, bringt seine langjährige Erfahrung als Lehrperson und Schulleiter für IQES online an vielen Schulen und Bildungsinstitutionen als Berater für Schul- und Unterrichtsentwicklung ein. Er prägte als Schulleiter 2002 bis 2020 die Entwicklung an der Oberstufenschule Wädenswil




https://www.urbanes-lernen.de/wp-content/uploads/2020/11/Web_05.jpg

(Kanton Zürich, Schweiz), welche 2013 mit dem ersten Schweizer Schulpreis ausgezeichnet wurde.





Frido Koch

Bildung digital
IQESonline und
Fernunterricht mit
wirkungsvoller Lern-
begleitung


Donnerstag, 11. März 2021





Was muss ich als Lehrperson beim Fernunterricht speziell beachten? Wie gestalte ich die Kommunikation und die Zusammenarbeit mit den Lernenden im Distanzunterricht? In welcher Form erhalten die Lernenden ihre Aufgabenstellungen? Wie organisiere ich Feedback, Lernunterstützung und Lernnachweise im Distanzunterricht?

Frido Koch, MAS in Bildungsmanagement sowie Beratung & Supervision, bringt seine langjährige Erfahrung als Lehrperson und Schulleiter für IQES online an vielen Schulen und Bildungsinstitutionen als Berater für Schul- und Unterrichtsentwicklung ein. Er prägte als Schulleiter 2002 bis 2020 die Entwicklung an der Oberstufenschule Wädenswil (Kanton Zürich, Schweiz), welche 2013 mit dem ersten Schweizer Schulpreis ausgezeichnet wurde.




https://www.urbanes-lernen.de/wp-content/uploads/2020/11/Web_05.jpg




Eine Initiative von


Aspect image
Aspect image
Aspect image